Alarmserver

In Zusammenarbeit mit der TeMeno GmbH, welche das erste Alarmierungssystem MeNoAnalog im Jahre 1989 auf dem Markt brachte, installieren und warten wir die  Alarm- und Konferenzserver (Schwesternrufanlagen).

Der AlarmServer kann in vielen Bereichen eingesetzt werden, u. a. in:

  • Krankenhäuser
  • Rehakliniken
  • Pflegeheime
  • Seniorenwohnanlagen
  • Hotels
  • Verwaltung
  • Chemiebetriebe
  • Industrieanlagen

In den oben genannten Branchen ermöglicht der AlarmServer ein gezieltes alarmieren und infor-mieren von verantwortlichen Personen und großen Teilnehmergruppen z. B. per Telefonan-ruf mit Sprachansagen oder via Textnachricht. (…)

(die oben geannten Textausschnitte entstammen TeMeno GmbH, Am Schellberg 18, 41516 Grevenbroich, E-Mail: webmaster@temeno.de)